Home / DIY / Einen alten Kazakta Hundebatten tun

Einen alten Kazakta Hundebatten tun

Ich werde Ihnen die Schritte der Vorbereitung eines sehr schönen Bettes für unsere lieben Freunde zu Hause mit dieser Position erklären, die den Titel “Hundebett machen” trägt. Schauen wir uns die Details dieser Arbeit an, die nicht nur für Hunde, sondern auch für andere Haustiere wie Katzen aus dem eigenen Land ideal ist.

Es besteht Bedarf an einer großen Vielfalt von Knöpfen, einem Kissen, einem kleinen Stück Stoff, einigen Fasern oder Schwämmen und Nadeln zum Nähen, die nicht zur Herstellung von Hundebetten verwendet werden. Sobald Sie diese Materialien haben, können Sie schnell und einfach ein weiches und handliches Bett für Ihre Haustierfreunde vorbereiten.

Legen Sie das Kissen zuerst in den Pullover, um ein Hundebett von Grund auf zu machen. Ziehen Sie anschließend die Fasern oder Schwämme an den Armteilen fest. Sie können die Konstruktion eines Hundebettes vervollständigen, indem Sie das letzte lange Stück Stoff an die Verbindung der beiden Säulen nähen.

Eine haltbare und saisonal warme oder kühle Halteeigenschaft des Blattstiels, der bei der Herstellung alter Hundezwinger verwendet wird, ist eine bessere Wahl für unsere Haustierfreunde. Sie können auch die gleiche Arbeit für die Muschi mit etwas kleineren Pullover tun.

Quelle

old-Pullover-dog-Bettenmachen

HAIR ORNAMENT STRUKTUR MIT GUMMI TOKA Lass es uns selbst machen bildlicher Ausdruck Informationen werden mit bereitgestellt.

überprüfe auch

EINFACHES SCHMUCK VON FIMO HAMURUND

Diese schöne Arbeit, die ich für diejenigen geteilt habe, die einfachen Schmuck aus Fimo-Teig machen …