Home / Dekoration / WIE FUNKTIONIERT DER CORDON-EISENKORB?

WIE FUNKTIONIERT DER CORDON-EISENKORB?

Ich wollte für dich erwähnen, wie man einen Korb mit einer Schnur macht. Sie können diese Körbe mit einem Stift-Tether schneiden, aber ich schlage vor, Sie versuchen es mit einem neuen Trend Schnur Schnur. Vor allem können Sie Lebensmittel wie Eier hineinlegen. Es ist auch als Brotkorb geeignet. Sie können es sogar als Wäschekorb verwenden, indem Sie es vergrößern. Es ist auch ein Beispiel, dass wir früher als Wischmopp in unseren Strickblogs in Übersee verwendet wurden. Sie brauchen einen dicken Knoten, um den Korb mit einem Seil zu stricken.

Wie macht man einen Korb mit einer Schnur?

Materialien

  • Schnurkabel
  • Dickes Häkeln
  • Schere

Für die Herstellung des Korbes beginnen Sie das Stricken, indem Sie 3 Ketten mit Schnurschnur ziehen.

Platziere 7 Nadeln auf der 3. Kette und Amigurumi stricken Sie weiter, indem Sie Schneckenform wie einen Strick geben. In der zweiten Runde machen Sie 2 Nadeln auf jedem Faden. 14 wird die Nadel häufig sein. Wenn Sie in der 3. Runde sind, sollten Sie zweimal 28 Mal auf jede Nadel sinken. Dann fahren Sie mit der Nadel als 28 Nadeln fort, ohne eine Erhöhung vorzunehmen.

Im Beispiel wird der Korb weiter nach oben bewegt. Beenden Sie mit dem Scrollen der letzten Stichsequenz nach 4 Runden. Machen Sie die Schleife als häufige Nadel. Erstelle den ersten Thread direkt, ohne erneut eine Schleife zu machen.

Die Schnur-Seil-Stricknkorbkonstruktion

KEGEL UND FILZ FÜR MAKING ORNAMENTE von Lass es uns selbst machen bildlicher Ausdruck Informationen werden mit bereitgestellt.

überprüfe auch

FAMO HAMURUYLA STAHL REVOLUTION SAKSI

Admin 6. Juli 2016 GARTEN-DEKORATION . DEKO . FIMO HAMURU . FOTO ILLUSTRATIONEN Sie können …