Home / DIY / WISSEN SELBSTBAUBILDER

WISSEN SELBSTBAUBILDER

Gestrickte Sattelkonstruktion bildlicher Ausdruck Ich werde die Details einer Arbeit weitergeben, mit der Sie sehr zufrieden sind. Diese selliks, die in jedem Haus gefunden werden oder die ich denke, sollte gefunden werden, können für viele Zwecke verwendet werden. Sie können den Sattel auch mit Ihrer eigenen Anstrengung benutzen und benutzen, wie Sie wollen. Sie müssen nur die Schrift dafür überprüfen.

Die Materialien, die Sie brauchen, um den Flechtsattel herzustellen, sind ein dickes Seil, ein dünnes haltbares Seil und Häkelnadeln, die zum Stricken dieses Seils geeignet sind. Sobald Sie diese Materialien vorbereitet haben, können Sie mit dem Aufbau des Mesh-Sattels beginnen. Sie können benutzerdefinierte Skizzen für verschiedene Zwecke verwenden. Sie können dieses Produkt als Zubehör-Aufbewahrungsbehälter, als Aufbewahrungsbox für Babykleidung, als Spielzeugschutzhütte oder als Ablagefach für Stricksachen verwenden.

Bei der Konstruktion eines gestrickten Sattels falten Sie zuerst das Seil in einer langen ovalen Form, um die Basis zu bilden. Ziehen Sie die Kette in der Größe der gefalteten Schnur und nehmen Sie den Stich von dieser Schnur und schleifen Sie sie über das Seil. Bleiben Sie auf diese Weise ein Ritter. Wenn die Basis die gewünschte Größe erreicht hat, fahren Sie von den unteren Kanten nach oben fort. Auf diese Weise können Sie die Perücke fertigstellen, wenn Sie die gewünschte Größe erreicht haben.

Ich kam an das Ende der Stelle, an der ich die Frage beantwortete, wie man den Gittersattel herstellt. Sie können von diesem netten Netz Seleler vorbereiten, um Ihre Haushaltsgegenstände zu verstecken. Nachfolgend teile ich mit Ihnen die Bilder, die die Arbeitsdetails erklären. Komm einfach.

Quelle

maschensattel making

EINFACHE ILLUSTRATION MIT HOBBIE In dem Artikel mit dem Titel “Do it yourself” erhalten wir Informationen über das Gemälde.

überprüfe auch

EINFACHES SCHMUCK VON FIMO HAMURUND

Diese schöne Arbeit, die ich für diejenigen geteilt habe, die einfachen Schmuck aus Fimo-Teig machen …